Ihr Wunschstudium

Betriebswirt/in (VWA) in Nürnberg

Ein Studium für

- alle Berufstätigen mit abgeschlossener Berufsausbildung 

- alle Bewerber/innen die Leistungen aus einem Hochschulstudium mitbringen (parallel zur Berufsausbildung).

 

Zugelassen werden

  • Kaufleute und kaufmännische Angestellte, die eine abgeschlossene kaufmännische Lehre und eine danach liegende einjährige kaufmännische Tätigkeit nachweisen;
  • Angestellte ohne abgeschlossene kaufmännische Lehre, die mindestens 6 Jahre kaufmännisch tätig waren; Handwerksmeister sowie Meister in der Industrie nach abgelegter Meisterprüfung und einer mindestens einjährigen Tätigkeit als Meister;
  • Sonstige in der Wirtschaft Tätige - gleich ob Selbständige oder Unselbständige - (z.B. Steuerbevollmächtigte, Ingenieure, Techniker), wenn sie eine staatlich anerkannte Fachprüfung auf ihrem Berufsgebiet abgelegt haben und insgesamt eine mindestens einjährige Tätigkeit nachweisen;
  • Pflegekräfte mit abgeschlossener dreijähriger pflegerischer Ausbildung und mindestens einjähriger Tätigkeit nach Abschluss
  • Medizinisch-technische und pharmazeutisch-technische Angestellte, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten und Absolventen ähnlicher Berufe mit staatlich anerkannter Fachprüfung und mindestens einjähriger Tätigkeit nach Prüfung
  • Ärzte und Apotheker
  • Beamte im gehobenen öffentlichen Dienst und vergleichbare Angestellte, deren Berufstätigkeit wirtschaftliche Kenntnisse voraussetzt sowie unter bestimmten Voraussetzungen Beamte und Angestellte im mittleren öffentlichen Dienst
  • Bewerber mit Hochschulreife/Fachhochschulreife parallel zu einer Berufsausbildung oder beruflichen Tätigkeit (duales Studium).