VWA Nürnberg

Der Weiterbilder der Metropolregion - Partner der Hochschule Hof

Gut zu wissen ...

Studienzeiten

  • Ein Bachelor-Studium an der VWA in Kooperation mit der Hochschule Hof oder der VWA Business School dauert insgesamt acht Semester.

  • Der Studiengang zum/zur „Betriebswirt/in (VWA)“ umfasst sechs Semester plus Prüfungssemester.

  • Das Wintersemester dauert vom 15. September bis 14. März.
  • Das Sommersemester vom 15. März bis 14. September.

  • Vorlesungsfreie Zeiten sind die Zeit der bayerischen Schulferien an Ostern, im Sommer, an Weihnachten und die 1. Woche nach Pfingsten.

  • In Nürnberg beginnt in jedem Wintersemester ein neuer Studiengang, an den Zweigakademien in der Regel nach Beendigung des vorausgegangenen Studienganges.

  • Die Lehrveranstaltungen finden an 2 - 3 Abenden pro Woche statt,
    Dauer: 3 Stunden
    Beginn: Mo - Do ab 17.30 Uhr, Fr: ab 17.00 Uhr

    Den jeweils aktuellen Zeitplan erhalten die Studierenden rechtzeitig vor Semesterbeginn über das VWA intern.

Studienausweis

Zur Teilnahme an den Vorlesungen und Klausuren der VWA Nürnberg ist nur berechtigt, wer einen gültigen, auf seinen Namen ausgestellten Studienausweis vorweisen kann.

Sprechzeiten

  • Studienleiter
    Mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr in der Geschäftsstelle - bitte melden Sie sich vorher an.
  • Dozenten
    Während der Lehrveranstaltungen und nach Vereinbarung.
  • Geschäftsstelle
    Während der üblichen Geschäftsstunden und nach Vereinbarung.

Hörervertreter

Im 1. Semester wird für die Dauer jedes Studienganges ein Hörervertreter gewählt. Der Hörervertreter kümmert sich um die Verbindung zwischen den Hörern und der Akademie.

Bibliothek

Die Studierenden der VWA können die Universitäts- und Hochschulbibliotheken nutzen.

Kreditpunktesystem

Allen Studien- und Prüfungsleistungen werden Kreditpunkte zugeordnet. Ihre Zuordnung richtet sich nach dem European Credit Transfer System (ECTS).

Die Prüfungen werden studienbegleitend durchgeführt. Zum Abschluss einer jeden Lehrveranstaltungsreihe wird eine Prüfung angeboten, die bei Bestehen zum Erwerb von Kreditpunkten führt. Zusätzliche Kreditpunkte müssen durch die Abschlussprüfung erworben werden.

Studienabschluss

Die Abschlussprüfungen finden nach der staatlich genehmigten Prüfungsordnung und unter der Aufsicht des vom bayer. Ministerpräsidenten bestellten Staatskommissars statt.

Nach bestandenen Abschlussprüfungen erhalten die Absolventinnen und Absolventen ein Zeugnis sowie ein Wirtschafts-Diplom und sind berechtigt, als Titel die jeweilige Bezeichnung des Studienganges mit dem Zusatz „(VWA)“ zu führen. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten zudem ein Diploma Supplement.

Mit dem Zeugnis über den bestandenen Abschluss an der VWA Nürnberg weisen Sie den allgemeinen Zugang zur Hochschule nach (§ 29 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 Qualifikationsverordnung) - Abituräquivalent.